Eine etwas sonderbare Dame - 1

Bühne, Kultur

Eine etwas sonderbare Dame

Kellerbühne St.Gallen, St. Gallen

The Curious Savage - Komödie in drei Akten von John Patrick - Deutsch von Josef Glücksmann - Bearbeitung und Regie: Ursula Kasper

Die drei Stiefkinder der Millionärswitwe Ethel Savage bangen um ihr Erbe, das in den Händen der skurrilen, alten Dame zu schwinden droht. Um ihren verrückten und kostspieligen Eskapaden ein Ende zu bereiten, beschliesst man kurzerhand, sie in ein Sanatorium einzuweisen, um sie zur Vernunft und sich selbst zum Geld zu bringen. In der Residenz „Sana Vita“ wird die neue Patientin von den übrigen Insassen schon aufgeregt erwartet. Der Empfang ist herzlich und liebevoll, und im Nu fühlt sie sich - als die einzige mit klarem Verstand - unter den spleenigen Mitbewohnern wohl. Lange währt die Idylle allerdings nicht. Das geldgierige Trio übt Druck auf sie aus. Die clevere Dame ist jedoch nicht auf den Kopf gefallen und durchschaut die raffgierigen Zweiterben. Sie führt sie auf falsche Fährten, indem sie ihnen angebliche Verstecke der wertvollen Papiere nennt. Die fieberhafte Suche nach den Obligationen beginnt - allerdings ohne den erhofften Erfolg. Der Klinikaufenthalt von Mrs. Burton hat somit seinen eigentlichen Zweck verfehlt. Beim Abschied von ihren liebgewonnenen Freunden erhält sie aber noch eine ganz besondere Überraschung...

Datum

26.4.2019   20:00 Uhr

27.4.2019   20:00 Uhr

Preis

CHF 25.00 | Studenten, Lehrlinge CHF 10.00

Vorverkauf

Klubschule Migros St. Gallen, Bahnhofplatz 2, 9001 St. Gallen, 058 568 44 49

Adresse

Kellerbühne St.Gallen
St. Georgen-Strasse 3
9000 St. Gallen

Kontakt

St. Galler Bühne
Alex Adamantidis
Öffentlichkeitsarbeit
Gallusstrase 43
9000 St. Gallen
info@st-galler-buehne.ch
079 176 54 84

Kategorie

  • Amateurtheater
  • Volkstheater / Volksbühne

Autor/in

  • Patrick, John

Regisseur/in

  • Kasper, Ursula

Webcode

myfarm.ch/FZHFHk