Origen Sommerfestival 2020 | MEDIEVAL - 1

Kultur, Bühne, Musik

Origen Sommerfestival 2020 | MEDIEVAL

Riom

Origen widmet den kommenden Sommer den grossen Sagen des Mittelalters. Kaiser Karl inspiriert die Commedia, Tristan trauert bewegt im Tanz, Franziskus preist die Sonne und ihren Schöpfer.

SPITZENTANZ VON WELTRANG | Origens sommerliches Tanzfestival bringt acht abendfüllende Uraufführungen auf die Bühne. Junge Choreographen erschaffen neue Werke für Origens Bühnen. Wunderbare Solisten der grossen Tanzkompanien Europas – aus Paris, Wien, München und Den Haag – treffen auf freischaffende Choreographen von Weltrang.

KAISER KARL IM LIEBESTAUMEL | Origens Commedia spielt im Sommer 2020 die heitere «Weisse Schlange» und erweckt eine alte Zürcher Legende zu frischem, frechem Leben. Kaiser Karl der Grosse gerät in den Bann der rätselhaften Schlange, frönt morbiden Liebschaften und treibt Ränkespiele mit dem Papst. Coronabedingt verzichtet die Commedia dieses Jahr auf ihre Tournée und gastiert den ganzen Sommer über in Riom im Garten der Villa Carisch.

SONNENGESANG UND KONZERTE IM NEUEN «SÄNGERSAAL» | Laudes, die klösterlichen Gesänge erzählen von monastischen Weltbildern, Franziskus von Assisi inspiriert eine zeitgenössische Konzertreihe. Die kurzen Konzerte finden meist nachmittags im neu eingerichteten, gut durchlüfteten Sängersaal statt und und laden zum sommerlichen Verweilen.

GROSSBAUSTELLE MULEGNS | Das Dorf Mulegns bricht in die Zukunft auf. Das elegante Post Hotel Löwe wird zur Baustelle und präsentiert Möbel und Dokumente aus der Gründerzeit des Hauses. Neue Stoffe und frohe Tapeten bringen frischen Wind in die alten Gemäuer. Ein einfacher Restaurant- und Hotelbetrieb lädt zum Verweilen und Übernachten im geschichtsträchtigen Haus an der Passroute. Die Weisse Villa geht auf Reisen und macht den Weg frei für die Transitrouten unserer Zeit. Historiker Basil Vollenweider und Origen Intedant Giovanni Netzer halten zwei Vortragsreihen und geben Einblick in den Stand der historischen Forschung und die Zukunftspläne Mulegns.

GASTFREUNDSCHAFT FRISCH INTERPRETIERT | In der Villa Carisch in Riom wird Bündner Zuckerbäckertradition zelebriert und der Emigrantenfamilie Carisch gedacht. Die Salons des herrschaftlichen Hauses erinnern an das Paris der Belle Epoque und warten mit Kuchenpracht auf. Die Ustareia Taratsch bietet einfache, originelle und saisonale Gerichte mit regionalen Produkten. Das ehrwürdige Haus Frisch am Dorfplatz wird vom 23. Juni bis 23. August erneut zum temporären Hotel, zum Gasthaus für unkomplizierte Gäste, die den Charme eines alten Wohnhauses lieben. Die Vinothek auf dem Dorfplatz lädt zum Verweilen an Schönwettertagen.

JULIERTURM WIRD NICHT BESPIELT | Für Origen schmerzlich: Der Julierturm kann im Sommer nicht bespielt werden. Gäste können aber im Sommer dennoch in den Genuss des monumentalen Bauwerks auf dem Julierpass kommen und nie getragene Drachenmäntel, Lamettakronen und Dali-Röcke für die Protagonisten der «Apocalypse», die 2017 zur Eröffnung des Julierturms gegeben wurde, bestaunen. Öffnungszeiten: 2. Juli – 16. August 2020 | Do – So | 13.00 – 16.30 h

Datum

Bis  16.8.2020

Die genauen Aufführungsdaten und Zeiten finden Sie auf unserer Webseite (www.origen.ch).

Preis

TANZ in der Burg
Erwachsene CHF 80.– | Studenten CHF 40.– | Corona-Ticket CHF 100.–

COMMEDIA «DIE WEISSE SCHLANGE» im Garten der Villa Carisch
Erwachsene CHF 30.– | Studenten CHF 20.– | Kinder CHF 10.– | Corona-Ticket CHF 50.–

KONZERTE im Sängersaal
Erwachsene CHF 40.– | Studenten CHF 20.– | Corona-Ticket CHF 60.–

LAUDES im Sängersaal
Freier Eintritt | Kollekte

AUSSTELLUNGEN | INSTALLATIONEN in Riom, Mulegns und im Julierturm
Freier Eintritt | Kollekte

VORTRÄGE in Mulegns
Eintritt CHF 15.–

Vorverkauf

Adresse

7463 Riom

Kontakt

Nova Fundaziun Origen
Pale Sot 6
7463 Riom
info@origen.ch
081 637 16 81

Kategorie

  • Architektur / Raumgestaltung
  • Design
  • Festival / Treffen
  • Installation
  • Mode, Stoffe / Schmuck
  • Open Air
  • Tanzfestival
  • Tanztheater
  • Theater allgemein
  • Theaterfestival
  • Weitere Museum / Sehenswürdigkeiten
  • A cappella
  • Chormusik
  • Christliche Musik
  • Kirchenmusik
  • Klassik (allgemein)
  • Lieder
  • Osteuropäische Musik / Balkan
  • Romantik
  • Stimmkunst / Vocal
  • Volkstümlicher Chor

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Bitte Vorverkauf benutzen

Webcode

myfarm.ch/bj8pbL