pâquespixa2
pâquespixa2

Brauchtum

Osterweg

Le Temple Paroisse Réformée, Fribourg

Die Reformierte Kirchgemeinde Freiburg bietet mit ihrem Osterweg eine Covid-kompatible Möglichkeit, in die Oster-Atmosphäre einzutauchen.

Vom Friedhof Saint Léonard, entlang der Bahngleise, durch das Stadtzentrum, bis zur reformierten Kirche laden 7 Schilder zum inneren Durchatmen ein.

Ob zu Fuss, mit dem Trottinett oder dem Fahrrad, diese zwei Kilometer verschaffen nicht nur dem Körper, sondern auch dem Herzen eine Verschnaufpause. Auf spielerische und spirituelle Weise gestalltet, ist diese Aktivität für alle Publikumsgruppen geeignet.  Entlang der Schilder finden Familien die Geschichte der Raupe Zoé zum Anhören auf ihrem Smartphone, abgerufen über einen QR-Code, und konkrete Anweisungen zum Mitmachen. Von einem Posten zum nächsten hat Zoë ausserdem Hinweise versteckt, mit denen am letzten Posten ein Rätsel gelöst wird.

Die Schilder befinden sich an den folgenden Orten:

- Eingang des Friedhofs St-Leonard, auf der Seite des Ladens oder der Bushaltestelle
- Route de Grandfey, beim Gitterwerk entlang der Strasse
- Sentier du Nord, entlang der Gleise
- Park in der Nähe des ehemaligen Bürgerspitals
- Reformierte Kirche, Rue de Romont

Datum

Bis  18.4.2021

Adresse

Le Temple Paroisse Réformée
Rue de Romont
1700 Fribourg

Kontakt

Le Temple
Paroisse Réformée
Rue de Romont
1700 Fribourg
secretariat@paroisse-fribourg.ch
+41 26 309 24 90

Kategorie

  • Folklore-Anlass / Heimatabend
  • Weitere Angebote Brauchtum / Folklore

Webcode

www.myfarm.ch/PEGfGy