Veranstaltungen

 

 

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung sind für Agrotourismus Schweiz ein zentrales Thema. Experten und innovative Anbieter referieren über aktuelle Themen und vermitteln ihr Wissen an zahlreichen Workshops. Zusätzlich finden regelmässig Besichtigungen und Führungen auf innovativen und modernen Landwirtschaftsbetrieben statt. Dank Weiterbildungen, Begegnungen und Erfahrungsaustausch entwickelt sich der Agrotourismus zu einem lukrativen Nebenerwerb. Die Anbieter sind nicht nur Gastgeber, sondern auch Botschafter für regionale Erzeugnisse, einheimisches Handwerk und gelebter Brauchtum.

 

Einladung

5. Forum Agrotourismus Schweiz
Freitag, 3. Dezember 2021, Agrovision Burgrain, Burgrain 8, 6248 Alberswil www.burgrain.ch


Liebe Anbieterinnen und Anbieter

Wir heissen Sie herzlich willkommen zum 5. Forum Agrotourismus Schweiz. Es steht unter dem Motto:

Erlebniswelt "Agrotourismus" touristisches Potential erfolgreich vermarkten

Der Agrotourismus in der Schweiz erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit, denn er zeichnet sich aus durch die gelebte Gastfreundschaft der Anbieter und dem hohen Erlebniswert auf dem Hof.

Damit die Anbieter neue Gäste und zusätzliche Einnahmequellen generieren können, widmet sich das 5. Forum von Agrotourismus Schweiz dem Thema „Erlebniswelt Agrotourismus - touristisches Potential erfolgreich vermarkten“. Am Beispiel von der Agrovision Burgrain und best practise Beispielen unserer Anbieter in den Bereichen Garten und Gesundheit zeigen wir ihnen auf, wie sie ihr eigenes touristisches Potential auf ihrem Hof erkennen, entwickeln und erfolgreich vermarkten können.

Programm

10.00 Uhr           Eintreffen der Gäste

10.15 Uhr           Begrüssung
                               Roland Lymann, Präsident Agrotourismus Schweiz
                               Andreas Allenspach, Geschäftsführer

10.30 Uhr           Diversifikation Agrotourismus - den eigenen Hof erlebbar machen
                         Biohof Schüpfenried, Fritz Sahli, Uettligen

11.00 Uhr           Lebensgarten Bauernhof
                                 Neue Gäste dank attraktiven Angeboten im Bereich Gesundheit und Garten

                         Nelly Jordi, Jordihof, Weihnachtsweg, Gspüriwäg“ und Duftgarten, Ochlenberg
                         Elsbeth Lanz, Naturwellnessbegleiterin, Hof Montpelon, Gänsbrunnen
               

11.45 Uhr               Mit e-domizil die Saison verlängern
                                
Marcel Meek, Geschäftsführer e-domizil

12.15 Uhr -         Mittagessen und Kontaktpflege

13.30 Uhr           Erlebnishof-Führung Burgrain
                                
Vom Produktions- und Verarbeitungsbetrieb zur Erlebniswelt Burgrain

15.00 Uhr              Arena
                                Erlebniswelt Burgrain – Umsetzung von Ideen auf meinem Hof
                               Diskussionsrunde und Erfahrungsaustausch
                               Silja Steinmann, Marketing & Event, Burgrain
                               Karin Wechsler, Swissfarm Wurzelbaumhaus, Neuenkirch
                              
16.00 Uhr           Ende der Veranstaltung


Teilnehmer
- Fachpersonen und Organisationen aus Landwirtschaft, Tourismus und Wirtschaft
- Leiter von regionalen und nationalen Projektorganisationen
- Fachpersonen aus Schulung und Beratung
- Anbieter von agrotouristischen und touristischen Angeboten im Bereich Übernachtung, Gastronomie,  Event

Ziele
- Vernetzung und Erfahrungsaustausch von Fachpersonen und Praktikern aus Landwirtschaft, Tourismus,  Wirtschaft
- Präsentation und Diskussion von best practice Beispielen
- Kreieren von Ideen und Anschub neuer Projekte

Sprachen
- Deutsch und französisch

Kosten inkl. Verpflegung
CHF 150.00/Person. Spezialpreis für Mitglieder von Agrotourismus Schweiz: CHF 120.00. Weitere Familienmitglieder CHF 50.00.

Schutzkonzept (Stand 13. September 2021)

 Für die Teilnehmer gilt die Zertifikatspflicht (G-Regel genesen-geimpft-getestet)

Keine Maskenpflicht während den Referaten und beim Mittagessen. Die Sitzplätze sind mit
grösstmöglichem Abstand im Raum verteilt

Desinfektionsmittel und Masken werden zur Verfügung gestellt

Registrationspflicht aller Teilnehmenden (automatisch über Anmeldung)

Bei Krankheitssymptomen (insbesondere Fieber, trockener Husten, Müdigkeit) zu Hause bleiben

Bei einem positiven Fall bestimmen die zuständigen Behörden über das weitere Vorgehen

Anmeldung

 

oder an:
info@myfarm.ch, Agrotourismus Schweiz, Brunnmattstr. 21, 3007 Bern

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme

Agrotourismus Schweiz

Andreas Allenspach
Geschäftsführer
___________________________________________________

Agrotourismus Schweiz

Brunnmattstrasse 21 | CH-3007 Bern
T +41 (0)31 359 50 30
andreas.allenspach@myfarm.ch | www.myfarm.ch
___________________________________________________